Aktiv nach Krebs

Unsere FSH Gruppe Tübingen wurde  für besonderes Engagement ausgezeichnet.

Bundeskongress der Frauenselbsthilfe Krebs e.V. in Magdeburg am 25. August 2017

2017 08 25 fsh bundeskongress 005

Eine besondere Auszeichnung hat unsere Gruppe Tübingen der Frauenselbsthilfe Krebs e.V. auf dem Bundeskongress in Magdeburg erhalten.

In einer bewegenden Zeremonie wurde die Gruppe Tübingen Baden-Württemberg als eine der besten - bewegensten und bewegtesten FSH-Gruppe Deutschlands gekürt.

Im Magdeburg fand am 25. August 2017 der Bundeskongress der Frauenselbsthilfe Krebs e.V. mit mehr als 600 Mitgliedern sowie Gästen aus Politik, Wissenschaft und dem Gesundheitswesen statt. An der Aktion "Wir suchen Deutschlands bewegtesten und bewegenste FSH-Gruppe" konnten 320 FSH-Gruppen teilnehmen.

2017 08 25 fsh bundeskongress 010Eine siebenköpfige Jury aus Kooperationspartnern und Unterstützern der Frauenselbsthilfe Krebs, der als Ehrenmitglied auch Eckard von Hirschhausen angehört, bewertete die vielen umfangfreichen Einsendungen. Unsere Regionalgruppe Tübingen hat die Jury unter anderem mit unserer tollen Arbeit und den vielen Projekten überzeigt.

Die Regionalgruppe Tübingen der Frauenselbsthilfe Krebs verfügt über vielfältige Kooperationen und Partnerschaften, mit dem Vorstandsvorsitzenden des Universitätsklinikums Tübingen, Prof. Michael Bamberg, dem Ärztlichen Direktor der Universitäts-Frauenklinik Tübingen, Prof. Diethelm Wallwiener und Prof. Markus Hahn, sowie mit der Stadt Tübingen, Oberbürgermeister Boris Palmer, dem Landrat Walter und mit der Firma Erbe Medizintechnik, Tübingen.

2017 08 25 fsh bundeskongress 015Im Jahr 2016 sind viele Teilnehmer des Erbe-Laufs (Tübingen) für uns gelaufen. Wir konnten ein zweites Drachenboot für das "Pink Paddling" anschaffen und verfügen über einen Liegeplatz. Diese und viele weitere Ereignisse bestätigen unsere Bemühungen.

"Wir finden, dass die Regionalgruppe Tübingen hervorragende Unterstützung für Menschen mit einer Krebserkrankung vor Ort anbietet und sehr wichtig in unserem Landkreis ist. Sie hat die Auszeichnung zu Recht erhalten für ihr Engagement, Menschen zu berühren, abzuholen und mitzunehmen", so die Jury.

 


Schreiben von Frau Annette Widmann-Mauz, MdB und Parlamentarische Staatssekretärin,
vom 5. September 2017:

Schreiben von Frau Annette Widmann-Mauz, MdB und Parlamentarische Staatssekretärin, vom 5. September 2017

Aktiv nach Krebs

40 Jahre

Frauenselbsthilfe Krebs e.V.
Für Frauen, Männer und Angehörige
Regionalgruppe Tübingen

Frauenselbsthilfe nach Krebs e.V. - Gruppe Tübingen

Für Frauen und Männer mit Krebs

Auffangen - Informieren - Begleiten

Landkreise Reutlingen und Tübingen.

Pink Paddling Tübingen

Pink Paddling Tübingen
Wir sitzen alle in einem Boot.
Gemeinsam Paddeln ist gut für Körper und Seele.